sisters&crones: luisa francia

„Wenn wir geld hatten so gaben wir es mit vollen händen aus
wenn wir keins hatten schränkten wir uns fröhlich ein
wenn wir lustig waren tobten wir uns aus
wenn wir traurig waren versanken wir
wenn wir uns etwas zu sagen hatten sprachen wir miteinander
es gab keine mobiltelefone, kein internet, keine computer
kein aids
wir dachten nicht an eine zukunft
wir lebten
scheinbar mühelos glitten wir durch die zeit
in endloser anstrengender anregender aufregender gegenwart“

luisa francia

luisa francia