Die Verwirrung und die Unsicherheit ist gross

Il n’y jamais rien à ajouter … il faut tout simplement éliminer ….chasser l’ignorance….
Jean Klein

Die Beliebigkeit des Grossen und Globalen fliegt uns Menschen um die Ohren.
Dachten wir doch mit dem Internet und dessen Merkmal das wie Marshall McLuhan richtigerweise bemerkt hat, die eigentlich Botschaft ist, die Welt überschaubarer und fassbarer zu machen. Stattdessen wird die Verwirrung und auch die Bliebigkeit zunehmend grösser, der Bezug zu Realen immer schwieriger.

Was da wirklich uns etwas orientierungslosen Humans helfen könnte, ist wie Stefano Mancuso es vorschlägt, dass wir von den Pfanzen, von deren Sesshaftigkeit lernen. Die können nicht einfach anderswohin, wenn’s brenzlig wird, die müssen vor Ort und möglichst im Jetzt Lösungen und Wege finden, eine Problem zu lösen.