WIE EINST DER MÜNCHHAUSEN

Ukraine – Polen, Europa, wer da sich alles als Kriegspartei sich geoutet hat …. Die Reihenfolge …. Polen Rumänien NATO Stationierung von Raketen, ist das für Russland eine Bedrohung oder nicht? Wer will Krieg? Wer hat noch nicht? Wer hat nach 10 Jahren Vorbereitung genügend effiziente, strategische Waffen? Die EU dieser Idiotenverein, der Vasall im atlantischen Bündnis, der „seine“ Bevölkerung, seine Wirtschaft, seine Länder und Nationen zur Zielscheibe für die Russen macht? Wer will was? Europa war ja schon Spielball der WER’S? Machen wir uns nichts vor, die Politikerpolitik, die EU, die NATO, die UNO, die waren, die sind und werden nie um das Wohlergehen der gewöhnlich Sterblichen besorgt sein. Hören wir auf, wie gebannte Kaninchen auf die zu schauen. Es gibt keinen Ritter in glänzender Rüstung, der die Menschen aus diesem Schlamassel, das wir, ja wir erlaubt, zugelassen und mitgeformt haben, retten wird. Kein Gandalf der Weisse, kein Trump, kein Putin, kein XY …. kein auferstandener Kennedy Dingsbums ….
Mit US-Kernwaffen bestückt sind Deutschland, Niederland und Italien. Denken wir strategisch, werden diese wohl die ersten „Lokalitäten“ sein, die zwecks, ich nenn es mal Neutralisierung, angepeilt werden? Es scheint fast so als dass Krieg, eine Version sein wird, „Völkerkarma“ aufzulösen. Begleichung von alten, offenen Rechnungen ….. Währungen könnten sein, hätten sein können: Einsicht, gute Taten, Reue, die wurden als kollektive Menschheit verpasst, dann tritt Plan B in Kraft. Da scheinen wir uns unweigerlich hinzubewegen. Wie war es noch in WWI & WWII mit den USA als Retter und Verbündete. So, und what nu?
Es ist, das ist die gute und die herausfordernde Botschaft, an Dir, an Mir, an einem Jeden, an einer Jeden von Uns die Retter und Brückenbauer in die neuen Welten zu sein. Hören wir auf Zeit zu verschwenden. Hören wir auf den tausendfachen Verzettelungsmöglichkeiten, die die Anti-Social-Medien am laufenden Band produzieren nachzugehen. Genug von …. zu wissen. Kehre Heim zu Dir und beginne jetzt und hier Deine unnachahmliche Schöpfermacht zu entwicklen, zu entfalten und gezielt und effizient einzusetzen.

Illustration: Alphonse Adolf Bichard zeigt in seiner Illustration, wie Münchhausen über eine Bohnenpflanze zum Mond hinauf steigt, um 1880.

 

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht unter ak. Lesezeichen für Permalink hinzufügen.